Den zweiten Sieg in Serie konnte unsere A-Jugend um Trainerteam Niklas Braininger, Frank Schäfer, Paul Mildenberger und Rajko Pajdic feiern. Dabei hatte man im Vergleich zum Spiel gegen Freudenstadt gleich mehrere Ausfälle zu verkraften. So rückten für Tim Snigirev und Niklas Haas, der wiedergenesene Fabio Haizmann und Gedeon Tritschler in die Startelf.
 Im Tor stand Daniel Izotov für Niko Wilding der aufgrund der Ausfälle kurzer Hand zum

Am letzten Sonntag den 20.10.19 war mit dem SV Oberiflingen der Tabellenführer der Kreisliga A1 auf der Riedwiese zum Derby vor beachtlicher Zuschauerkulisse zu gast.

Nach der Niederlage des Tabellenführers unter der Woche gegen den SV Dietersweiler, war klar das der Tabellenführer mit den Messern zwischen den Zähnen nach Glatten kommen würde um die 6:0 Niederlage nichtig zu machen.

Und so kam es auch. Schon zu Beginn der Partie war klar dass

Regionenliga: SGM TSV Grafenau/Spvgg Weil der Stadt – SG Hopfau/Glatten I; 0:5 (0:2)

Strahlender Sonnenschein, spätsommerliche Temperaturen und glückliche Gesichter mit etwas Sonnencreme versehen bestimmten den vergangenen Sonntagmorgen in Grafenau. Da die SG aus Hopfau/Glatten weder für die Temperatur noch für das Vitamin D in die Pflicht genommen werden kann, ist sie ‚lediglich‘ für Letzteres verantwortlich – glückliche Gesichter, zufriedene

Am letzten Sonntag, den 13.10.19 waren unsere Aktiven Mannschaften beim Phönix Pfalzgrafenweiler zu Gast. Phönix Pfalzgrafenweiler hatte schon achtbare und knappe Ergebnisse gegen Top Teams in der laufenden Runde erzielt und so war klar das ein kampfbetonter und engagierter Gegner auf dem Platz stehen würde.

So ging man auch in die Partie. Zu Beginn war man gut im Spiel und verwaltete wie in den Spielen zuvor den Ball mit Kurzpassspiel in den

In einem ansehnlichen Bezirksliga A-Jugendspiel holten unsere Jungs der SGM Stadt Dornstetten-Glatten mit einem fulminanten 7:1-Sieg gegen die SGM Freudenstadt I den wohlverdienten ersten Dreier. Dabei waren die Vorzeichen für die Begegnung zwar besser als in den Vorwochen, da erstmals die Bank des Trainerteams Frank Schäfer, Niklas Braininger, Paul Mildenberger und Rajko Pajdic mit vier Auswechselspielern bestücken konnte, aber man hatte

Wir verwenden Cookies, um die Website-Nutzung für Sie zu optimieren, um mit Social Media zu interagieren und um Ihnen auf Sie zugeschnittene Angebote präsentieren zu können. Wenn Sie auf „OK" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erläutern wir, wie Sie Ihre Cookieeinstellungen ändern können.
Datenschutzerklärung Ok