Unter dem Motto „an der Kirbe verliert man nicht“ zog Andreas Schweizer SGM Glatten/Hopfau II am Samstag dem 03.10.2020 gegen Oberiflingen in das zweite Rundenspiel der Saison.

In der ersten Halbzeit war das Spiel der beiden Mannschaften relativ ausgewogen, und keiner konnte wirkliche Angriffe aufs Tor verzeichnen. Nach etwa 20 Minuten rollte der erste Ball über die Torlinie, jedoch wurde das nicht von allen Parteien wahrgenommen, und so belief sich die Partie bis zur 43. Minute auf ein 0:0. Dann fielen innerhalb von zwei Minuten durch Sarah Zähringer und die Iflinger Torjägerin Leonie Bantle 2 Tore und der Halbzeitstand betrug 0:2 für die Gäste. In der zweiten Halbzeit fielen zwei weitere Tore, bis die SGM ihren ersten Treffer durch die erneut eingewechselte Anastasia Krej erzielte. Trotz zwei weiterer Treffer der Oberiflinger ließ sich die Heimmannschaft nicht entmutigen und zeigte weiterhin ihren Kampf- und Teamgeist, was sich in der 85. Minute durch die Stürmerin Valentina Muratovic zum 2:6 niederschlug. Beendet wurde das Spiel mit diesem Ergebnis, welches jedoch wenig über den Spielverlauf und den Kampf zwischen den beiden Mannschaften aussagt.

Für die SGM Glatten/Hopfau II Lena Straub - Nora Teufel, Valentina Muratovic, Lisa Conzelmann, Sofia Nini, Leonie Jehle, Lara Schuler, Anastasia Krej, Leonie Benner, Lisa Rebmann, Melanie Pösl – Melissa Köpff, Janina Mast, Roya Namazova, Julia Goldmann

 

Wir verwenden Cookies, um die Website-Nutzung für Sie zu optimieren, um mit Social Media zu interagieren und um Ihnen auf Sie zugeschnittene Angebote präsentieren zu können. Wenn Sie auf „OK" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erläutern wir, wie Sie Ihre Cookieeinstellungen ändern können.
Datenschutzerklärung Ok