Unsere Erste holte sich im letzten Heimspiel gegen den SV Schopfloch durch einen Lastminute Treffer den Sieg. 

Die Zuschauer auf der Riedwiese kamen nochmals voll auf ihre Kosten. Glattens Spiel war zu Beginn sehr Dominant und auf Ballbesitz ausgelegt. Man erspielte sich ein leichtes Übergewicht, aber ohne richtig ins letzte Drittel zu kommen. So dauerte es bis zur 31. Minute bis Johannes Pfau entschlossen auf den Torhüter stürmte um ihn beim abspiel zu stören. Der Befreiungsschlag des Torhüters traf ihn direkt in sein "Sturmzentrum" und prallte von dort direkt ins Tor. Man hat im Anschluss zwei weitere Möglichkeiten um die Führung auszubauen, jedoch scheiterte man am Schopfloch Schlussmann. So ging man dann mit einer verdienten Führung in die Pause.

Nach der Pause befand man sich scheinbar schon beim anstehend Relegationspiel. Nach einer Ecke in der 49. Minute kam Schopfloch durch einen Kopfballtreffer von Denis Weing zum Ausgleich. In der 56. Minute kam Schopfloch durch ein Traumtor von Emre Karanis zur 2:1 Führung. Unsere Männer brauchten dann cirka zehn Minuten um sich von diesem Rückstand zu erholen. In der 83. Minute konnte dann Spielertrainer Oleg Semenov noch zum 2:2 ausgleichen. Damit nicht genug, Glatten suchte sein Glück in der Offensive und kam in der 91. Minute zu einer Ecke. Diese köpfte wiederum Oleg Semenov zur glücklichen, aber nicht unverdienten Führung ins Gästetor. Dies war gleichzeitig der Endstand.

Wir bedanken uns nochmal im Namen der Ersten Mannschaft für die tolle Unterstützung während der Saison! 

Nun steht am 16.06.2018 das Relegationsspiel in Dornstetten an. Um 15.00 Uhr trifft man auf den SC Kaltbrunn. Wir hoffen auf lautstarke Unterstützung!

Wir verwenden Cookies, um die Website-Nutzung für Sie zu optimieren, um mit Social Media zu interagieren und um Ihnen auf Sie zugeschnittene Angebote präsentieren zu können. Wenn Sie auf „OK" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erläutern wir, wie Sie Ihre Cookieeinstellungen ändern können.
Datenschutzerklärung