Mit einer überzeugenden Leistung setzte sich die B-Jugend unserer SGM Stadt Dornstetten-Glatten durch und gewann mit 16:0 Toren das in Sulz ausgetragene Turnier. Die Gruppenphase beendete man mit zehn Punkten, wobei es nur der JSG Gäu gelangt uns Punkte abzunehmen. Als Gruppenerster traf man dann auf die SGM Empfingen 2, gegen die man sich souverän behauptete. Aufgrund einer kuriosen Organisation erhielt man fürs Halbfinale ein Freilos und traf im Finale erneut auf Empfingen, diesmal die erste Mannschaft, die sich im Halbfinale gegen Sulz durchsetzen konnte. Am Ende stand man aufgrund einer grandiosen Torhüterleistung von Niko Wilding und zwei Toren von Tobias Eberhardt ganz oben auf dem Treppchen.
 
Torschützen für die SGM währen des Turniers waren: Tobias Eberhardt (5), Caleb Kaupp (4), Joseph Etim (3), Hannes Benner und Johannes Müller (jeweils 2). Herausragender Spieler war Tobias Funkler, der die Offensiven der gegnerischen Mannschaften zum verzweifeln brachte und durch seine hervorragende Spielintelligenz das ganze Spiel steuerte und sicherte. 
 
Mit dem Erfolg ist die Mannschaft für die Verbandshallenmeisterschaft qualifiziert. 
 
Die zweite Mannschaft musste eine unglückliche Niederlage zum Auftakt hinnehmen. Im abschließenden Spiel wurde der Mannschaft gegen Vöhringen ihre Grenze aufgezeigt. Zum Abschluss holte man noch einen Punkt gehen Empfingen 2, der aber leider nichts mehr brachte.

 

Wir verwenden Cookies, um die Website-Nutzung für Sie zu optimieren, um mit Social Media zu interagieren und um Ihnen auf Sie zugeschnittene Angebote präsentieren zu können. Wenn Sie auf „OK" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erläutern wir, wie Sie Ihre Cookieeinstellungen ändern können.
Datenschutzerklärung Ok