Unsere Kids Cup Kinder U12 können sich über neue Trikots freuen und möchten sich auf diesem Wege recht herzlich beim Sponsor Fa. Widmaier Fenster und Türen, Horb-Dettingen bedanken.

    


Tennis Kids Cup


In diesem Jahr kann erfreulicherweise die Verbandsrunde für unsere Kids Cup U12 Kinder wieder stattfinden. Es wurden zwei Mannschaften gemeldet.


Mannschaft 1 TA Glatten – TC Eutingen 2:4


Am Mittwoch, den 23.06.21 traf unsere Mannschaft 1 bei

Eigentlich gehen die Blättle-Berichte kurz vor Weihnachten leicht von der Hand. Floskeln wie „Akkus wieder aufladen“, „ausgelaugt nach einer langen Vorrunde“ oder „die Luft ist raus“ würden sich aneinanderreihen. Spielerinnen und Trainer würden die Kondition noch ein letztes Mal bei der Weihnachtsfeier herausfordern und das satte Grün würde von den sich langsam niedersinkenden Schneeflocken in den wohl verdienten Winterschlaf geküsst werden

Bezirksliga SGM Glatten/Hopfau II – SGM SV Musbach/VfR Klosterreichenbach 2:3 (0:3)

„Wir wollen diesen Sieg unbedingt haben! Das muss dann aber auch jede von uns wollen!“ Das waren Worte des Heimtrainers Andreas Schweizer, der mit großen Erwartungen an seine Mannschaft in diese Partie gestartet ist. Zum Spielbeginn startete die Heim-Elf direkt einen Angriff auf das gegnerische Tor durch Melanie Pösl und Valentina Muratovic. Dieser starke

Regionenliga: Vfl Herrenberg – SG Glatten/Hopfau I 4:5 (2:3)

Ob die schwache Vorstellung der Glatttal-Kombi an der frühen Anstoßzeit, dem kleinen Kunstrasen oder der Zeitumstellung lag, konnte noch nicht abschließend geklärt werden. Zweifelsohne stand nach 90 Minuten eine der schwächsten Vorstellungen seit der Gründung im letzten Sommer zu Buche.

Beim Tabellenschlusslicht Herrenberg, welches sich teuer verkauft hat, entwickelte sich am frühen

Die SG I steht im Pokalhalbfinale

Aufgrund der unglücklichen Auslosung fand am vergangen Samstag das vereinsinterne Pokalviertelfinale zwischen den beiden Mannschaften der SG Glatten/Hopfau statt. Bei nasskaltem Wetter und Dauerregen wurde für 90 Minuten aus einem Miteinander gezwungenermaßen und zum Trotze aller ein Gegeneinander. Ein Spiel, welches problemlos ohne Schiedsrichter hätte ausgetragen werden können und wohl als eines der fairsten

Wir verwenden Cookies, um die Website-Nutzung für Sie zu optimieren, um mit Social Media zu interagieren und um Ihnen auf Sie zugeschnittene Angebote präsentieren zu können. Wenn Sie auf „OK" klicken, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung erläutern wir, wie Sie Ihre Cookieeinstellungen ändern können.
Datenschutzerklärung Ok